Seminar
Title Picture 2017 DE

Seminar

Seminar zum Thema

Technische Analyse von Verkehrsunfällen




Zielsetzung und Hauptziel 

Fachseminar wird für alle Analytiker von Verkehrsunfällen orientiert. Hauptziel wird für die Teilnehmer die Fachinformationen zusammenhängende mit der technische Analyse von Verkehrunfällen laut aktuellen Kenntnisstand angeboten.

Hauptthemen des Seminar:

  • Neue Ausrechnungsmodelle implementierte in der Simulationssoftware PC-Crash, Version 11.1
  • Die Lösung der Verkehrsunfällen mit der Ausnutzung der aktuellen Möglichkeiten der Simulationssoftware PC-Crash, Version 11.1
  • Die Präsentation der Crash-Versuchen und die Ausnutzung der gewonnenen Kenntnissen bei der technischen Analyse der Verkehrsunfällen
  • Mehrkörpersystem und seine Ausnutzug bei der Verkehrsunfällen mit den Fußgänger
  • Die Belastung der Autobesatzung in der Abhängigkeit von dV
  • Die Ausnutzug modernen technischen Mittel zur Dokumentation und Analyse der Verkehrsunfällen (Agisoft PhotoScan)
  • Technische Analyse der Verkehrsunfällen in der spezifischen Situationen (ungenügend befestigte Ladung in den LKW)
  • Die Datenausnutzung von den Fahrzeugtesten bei der Testbewegung
  • Die Problematik den Versicherungsbetrugen



Termin der Tagung

19.–20.5.2017, Eröffnung 19.5.2017 um 10.20 Uhr, Schluss 20.5.2017 um 15.15 Uhr.



Ort der Tagung


Slowakei, 924 01 Galanta, Unovce 504, Hotel Kaskady, Zentrum für Ausbildung und Relax, www.kaskady.sk
GPS: 48°12´33,00´´ S(N), 17°47´56,00´´V(E), maps.google.com



Urkunde

Die Teilnehmer bekommen die Urkunde über die Fachseminarabsolvierung.



Fach- und Organisationsgarant

  • Universität Zilina, Institut für Gerichtsingenierswesen
  • EXPERT GROUP k.s. - Sachverständigenbüros



Zusammenarbeitende

  • Slowakische Kammer der Vermögensschätzer und Sachverständigen